MopedMusik

  • ....habe gerade nen Durchhänger und mach Pause um für Megadeth und Mailyn Manson in der Nacht fit zu sein. Die RoteKreuz Mitarbeiter wurden zwischenzeitlich durch Boote des DLRG ersetzt.:aetsch:

    Ich finde Mopedfahren doof! 8| 
    Und Humor habe ich schon mal gar nicht! :aetsch:

  • Hallo MopedMusikLiebhaber,


    heute habe ich mal drei Krachertipps für das Saarland:


    wers gerne sehr hart liebt für den ist am 21.08 KoRn in der Saarlandhalle das Richtige (wer die Musik nicht kennt, Finger weg! (Nu Metal) Sehr gewöhnungsbedürftig!) Beispiel zum Reinhören



    mein aktueller Topp-Tipp für das Saarland ist das Konzert von "The New Roses" aus Wiesbaden am 21.10 in der Stummschen Reithalle (altes Hüttenareal) in Neunkirchen. Für mich machen die Jungs Mopedmusik wie sie sein muss. Einflüsse von Aerosmith, und dem "alten" Bon Jovi (als er noch rockte und nicht poppte :D), Poison, Guns n' Roses sind nicht zu verleugnen. Beispiel: 1. Single von der neuen (3.) CD; das Ding hat Hitpotenzial.



    für Bluesrockliebhaber spielt am 31.10 Walter Trout im Lockschuppen Dillingen (nach schwerer Erkrankung (Lebertransplantation)). Ich habe ihn letztmalig vor ein paar Monaten in KL im Kammgarn gesehen und es war genau so wie man es von ihm vor seiner schweren Krankheit kannte. Für jeden der Bluesrock mag ein "Muss"!!! Steht den ganz großen Namen (Gary Moore, Stevie Ray Vaughan, Alvin Lee (Ten Years After) usw.) in nichts nach.



    Viel Spaß!

    Ich finde Mopedfahren doof! 8| 
    Und Humor habe ich schon mal gar nicht! :aetsch:

  • Wers gerne Heavy :rock:mag für den empfiehlt sich am Mittwoch ein Besuch in der Garage bei Edguy aus Fulda (der selbe Bandleader der bei Wacken mit seiner Band Avantasia übers Saarland lästerte). Man muss Tobias Sammet ja nicht mögen (und seine Radiosendung bei Radio BOB! ist auch nicht sehr prickelnd), aber er kann gute Heavy-Songs schreiben und ist ein richtig geiler Shouter. Termin: Mittwoch 20.09.2017, 18:30 Uhr (Einlass) in der Garage Saarbrücken. Wer Musik wie zB Iron Maiden oder Queensrych mag ist gut aufgehoben.






    (man beachte Bernhard Hoecker in einer Doppelrolle im Musikvideo)



    Als Opener spielen "The Unitiy" (neue Band von zwei ehemaligen Gamma Ray - Recken (Henjo Richter (:musi4: (auch bei mehreren Scheiben von Avantasia (s.o.))) und Michael Ehré (Schlagzeug))).



    kleiner Tipp für Mopedmusikanfänger: Diese Musik hört man laut! :lol:Ich sagte laut!!!!:musi1::musi1::musi1::musi1::musi1::musi1:

    Ich finde Mopedfahren doof! 8| 
    Und Humor habe ich schon mal gar nicht! :aetsch:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von KiwiSB ()

  • Randbemerkung:

    Habe noch Plätze frei für:

    23. Oktober Jonny Lang in Köln - BluesRockNaturgewalt (einer meiner TopTenLieblingsmusiker und das will was heißen):

    und so klang das als er 16 Jahre alt war! (Er haut den Blues so schmutzig raus, das treibt einem Pipi in die Augen)

    Ein Bluesgitarrengott:

    25. Oktober Michael Schenker "Fest" in Offenbach (wer ihn nicht kennt hat verpennt!!!! (Bruder von Rudolf Schenker / Scorpions)):

    Noch ein (Heavy)Gitarrengott (und der kommt sogar aus Deutschland)


    Michael Schenker war 7 Jahre bei den Scorpions und hat maßgeblich deren Stil geprägt / zudem mehrere Jahre die kreative Kraft von "UFO" (hier ein Ausschnitt aus den frühen 70ern):


    Wer Interesse hat bitte eine PN!

    Ich finde Mopedfahren doof! 8| 
    Und Humor habe ich schon mal gar nicht! :aetsch:

  • Rückschau

    Gestern Abend ging in NK mit The New Roses so dermaßen die Post ab; kaum zu glauben dass die Band aus Deutschland (Wiesbaden) kommt. Absolut eine Empfehlung für ein gelungenes Livekonzert; ein Muss für jeden der auf Mopedmusik steht.


    Übrigens auch die Vorband aus Wien, "The Weight" war nicht von schlechten Eltern.



    Morgen geht's weiter in Köln mit Jonny Lang und am Mittwoch mit Michael Schenker in Offenbach. Ich werde berichten ;-)

    Ich finde Mopedfahren doof! 8| 
    Und Humor habe ich schon mal gar nicht! :aetsch: