12.07.2020; Eifel, Kurven, Kurven, Kurven und die größte Mausefalle der Welt

  • Also dieses Jahr habe ich mein Lieblingslokal in der Eifel noch nicht besucht, da will ich am Sonntag hin.


    Wer möchte, kann dort auch die nachweislich größte Mausefalle der Welt besichtigen.


    300 km feinste Eifelnebenstrassen, ein wenig Mosel dazu, schönes Wetter, fertig ist der ideale Motorradtag.


    Abfahrt 11 Uhr Selbach, Oldenburger Hof.


    Strecke ca. 300 km, bei ausreichender Gruppenzahl belgischer Kreisel, touristisches Tempo, ggfs. mit ein paar schnelleren Passagen.


    Tanken in Gerolstein; Rückkehr zwischen 17 und 18 Uhr, Losheim am See.


    So wird etwa der Streckenverlauf aussehen:


    wbra78zh.png


    Freue mich über nette Mitfahrer.


    Wie immer: vollgetankt bei Start, ausreichende Schutzkleidung, jeder fährt auf eigenes Risiko, dies ist eine private Tour unter Freunden, es können Videos und Bilder während der Fahrt gemacht werden,


    KEINE FAHRZEUGE ÜBER 95 DEZIBEL................neeeee, Stop war ein (schlechter) Witz :wink3:


    VG


    Klaus

    Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.

    Wilhelm Busch

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von marktteilnehmer ()

  • Hallo Klaus würde auch gerne mitfahren weiß jetzt aber immer noch nicht ob mein Fahrstil "Schnecke, Schildkröte oder Hase ist😁😁😁wenn es mir dann doch zu schnell wäre könnte ich mich ja auch absetzten .

    Gruß Dagmar

  • Wenn die Nachtschicht ruhig ist, könnte es doch klappen ... Mal sehen.


    @ Uli: Gute Besserung


    LG Carlo :wink2:

    ~ 3 Zylinder sind keiner zuviel und keiner zu wenig 8) ~


    ~ Always look on the bright Side of Life ~


    ~ Wider dem tierischen Ernst 8) ~

  • @marktteilnehmer nächste Woche nochmal gleich 2 x Eifel (Bad Bodendorf und Euskirchen) und jetzt kommt der Klaus mit dieser Runde.
    Würde mal sagen „bin dabei“, nutzt ja nix - wo ist denn sonst der Spaß. Ich bin auch gaaaanz leise.


    @Daggi1964 mitfahren, einfach mitfahren - übrigens bin ich bei Dir heute durch den Ort gefahren, da könnte der Strassenbelag auch mal ne neue Decke vertragen.

    Besteht bei deiner Einteilung des Fahrstils in „Schnecke, Schildkröte oder Hase“ ein wesentlich erkennbarer Unterschied zwischen „Schnecke“ und „Schildkröte“?
    Fahr einfach mit.


    @Uli Gute Besserung

  • das stimmt der Straßenbelag bei uns ist echt schlecht . Und na klar die Schildkröte ist gegenüber der schnecke schon im Vorteil:rad::bike::chop:8o:)


    Und Uli gute Besserung:streich: