Beiträge von Bernd_0815

    Hi THS,


    Ich habe mir vor ca, 4 Wochen den Tomrom Rider 410 Great Rides zugelegt.

    Auch ich hab lange überlegt, zu welchem Gerät ich schlussendlich greifen soll.

    Mit Tomtom war ich bisher immer zufrieden.......... was mir mehr Sorgen gemacht hat, war eher die Routenplanung, da die alte von mir bevorzugte Software mit Geräten neuerer Generation nicht mehr kompatibel ist.


    Aber was das anbetrifft, bin ich vom 410 absolut begeistert.

    Die Routenplanung lässt sich ganz einfach und problemlos auf dem Gerät selbst bewerkstelligen, was m. E. echt klasse ist, da du auf Tour zu jeder Zeit was Neues planen kannst. Ebnso einfach: Rundtouren.


    Alles andere findest du in der Beschreibung!!


    Ich bin vor kurzem nach Garmisch-Partenkirchen gefahren. Einstellung: kurvenreiche Strecke ! WELTKLASSE !!!!! :-)


    Denke, dass die anderen Geräte der 400er Serie genauso ausgestattet sind. Ich selbst habe das 410 bevorzugt, weil es die von mir erfoderliche Länderabdeckung bietet.


    Eine Aktivhalterung ist bei dem Gerät ebenfalls dabei. Eine zusätzliche Sicherung wird nicht benötigt. (Hält dich aber keiner davon ab, zusätlich eine in die Leitung einzubauen )


    Bernd 0815

    Louis MEGAShop Saarbrücken NEU

    Neueröffnung : 22.06.2017

    • Sitzecke
    • MedienCenter
    • Klimaanlage
    • Kaffee
    • Kundenparkplätze
    • Kinderspielecke
    • Helmpflegestation
    • Bei Transportschwierigkeiten senden wir Ihre Ware auf Wunsch nach Hause
    • Kunden WC



    Anschrift

    Mainzer Straße 17

    66121 Saarbrücken











    Öffnungszeiten


    Wir sind bald für Sie da!

    Hallo Dominic,


    Lass Dir einfach etwas Zeit und schau dich bei verschiedenen Yamaha-Händlern um.

    Ich für meinen Teil bin mit Moto-Shop in Zweibrücken voll zufrieden.

    Wir waren vor 3 Jahren einfach mal so zum "guggen" dort und meine Partnerin ging mit einem neuen Mopped vom Hof, weil er für eine krachneue Diversion einen unschlagbaren Preis gemacht hat.

    Ich war auch lange Zeit bei Reifen Aatz, war auch immer zufrieden mit dem Preis- / Leistungsverhältnis.

    Nachdem ich auf Yamaha umgestiegen bin, habe ich dann mal bei meinem Händler (Moto-Shop in Zweibrücken) nach Reifen gefragt.

    Preise günstiger.... vertrauenswürdigere Werkstatt.


    Bernd


    Hallo Jörg,


    dann kannst Du ja nach deinem Besuch berichten, was es Alles zu sehen gibt..... und was nicht.
    Wenn ich mir das Ausstellerverzeichnis ansehe stelle ich mir die Frage, ob es überhaupt Motorräder zu sehen gibt. ?(
    Da es die letzte Messe in dieser Form ist haben wohl schon viele Aussteller zurück gezogen.

    Na können sollte ich das schon bin ja vom Fach ;-) und zum Thema Sicherheitsrelevant naja ich hab schon genug murks von Fachwerkstätten gesehen!!
    An seiner Maschine Arbeitet man immer gewissenhafter als an Fremden Sachen!! Hört sich Böse an ist aber leider so!!


    Was Kostet dich der Spaß und wie lange hält ein Reifen im schnitt bei dir?



    Da du vom Fach bist und an deiner Maschine mehr als gewissenhaft arbeitest, hast du dir die Antwort auf deine eigene Frage schon selbst gegeben !! :D:D




    ........ und denkt an die ROUTE DE CRETES, ein schöner Rundkurs innerhalb des Massivs. Wird oft links liegen gelassen !!

    Hallo Uli,


    ich fnde deine Idee gut, auch als Eröffnungsfahrt !!


    Vor Jahren hatten wir das Problem, dass die Teilnehmerzahl einfach zu groß wurde, um noch eine ordnungsmässe Durchführung zu garantieren. Oftmals konnte die gesamte Gruppe nur durch illegales Verhalten durchgeschleust werden.


    Damals wurde aus dieser Situation herraus die sogenannte STERNFAHRT ins Leben gerufen. Wir sind von verschieden (4) Punkten gestartet und hatten ein gemeinsames Ziel.
    Dadurch hatte jede Gruppe eine vertretbare Stärke.


    Aber selbst bei einer Gruppenstärke von 20-30 Moppeds, dazu noch unterschiedlicher Bauart oder fahrerischem können, ist es für den Guide schwer, das richtige Tempo zu finden.
    Wer Gruppenerfahrung hat der kennt auch die Gruppendynamik !!


    Ich habe mehrere Sternfahrten als Guide angeführt und bin hinterher zusammen geschissen worden, weil ich mit 70 Sachen über die Landstrasse gerast bin. ;)


    Von daher finde ich die Idee von Uli echt gut.


    Es darf sich natürlich auch ein Fireblade-Fahrer bei den Choppern einreihen :D:D


    Bernd 0815

    Hallo Susen,
    Papa wäre auf deiner ersten Tour gerne dabei gewesen aber in dieser Woche bin ich ja selbst auf Tour.
    Bin überzeugt das Du eine schöne Tour geplant hast und einige Biker danach auch wissen, dass man nach Luxemburg nicht zum tanken und Zigaretten kaufen fährt.



    @ Jörg.


    Es spricht doch aber nix dagegen, dass, wenn man schon mal in Lux ist, sich auch Kaffee oder Rauchzeugs kaufen kann, oder?? :D:D


    Wir sind zu der Zeit in Österreich unterwegs, ansonsten hätten wir uns gerne von deiner Tochter Lux zeigen lassen.

    sorry ich will nicht, dass mehr Menschen Probleme mit seylerhof CQ Uwe Dobrindt bekomme


    Ich hoffe, Sie verstehen mich





    rufrick............. ich habe SIE verstanden !!!!!!


    ALLE haben Sie verstanden !!!!!!!!!!


    und da wir Sie alle verstanden haben, können sie sich ihre Kommentare für die Zukunft ersparen.


    Ich hoffe, Sie haben mich verstanden!!!

    Das habe ich in einem anderen Forum gelesen:


    Das Steht auf der Tyre Seite. Nur als Information an alle die es noch nicht gelesen haben.

    ------------------

    TomTom hat den neuen Rider 40 und 400 zu einem Zeitpunkt herausgebracht, an dem wir noch nicht ganz bereit waren, Tyre daran anzupassen. Wir hoffen allerdings bald ein Update herauszubringen, das gut mit dem neuen Rider kommunizieren kann. Im Moment gibt es eine kurzfristige Lösung: übertragen Sie Ihre Route auf eine SD-Karte und führen Sie diese in den Rider ein. Der Rider wird die Karte mit der Route dann erkennen und fragen, ob Sie diese importieren wollen.



    Solange das Update nicht verfügbar ist und ich mich mit nicht ausgereifter Technik herum schlagen muss, lasse ich die Finger mal davon weg.
    Zu dem Preis sollte man schon erwarten können, fass die Technik auch funktiniert.... ist ja im Verkaufsprospekt schliesslich so beschrieben.


    Sollte das Update auf sich warten lassen, werde ich evtl. auf Garmin umsteigen.