Beiträge von Knöpfsche

    Hallo zusammen,


    besten Dank für die Blumen. Es freut mich sehr, dass es Euch gefallen hat.8) Mir hat es auch sehr gut gefallen, mit Euch die Runde drehen zu können.:biker:

    Coole Truppe, klasse Wetter, prima Hotel, 2 Bootsfahrten und massenhaft guter Asphalt unter den Rädern - zudem sehr viel gelacht. Danke dafür :top:


    Die "Sugardaddys" ?:lol:... wäre mal ein T-Shirt-Sonderdruck wert für die nächsten Touren. Ich denke, dass sich unser Rennküken Kim dahingehend bestens amüsiert hat. Ich hoffe aber nur, dass sie beim nächsten Mal keine Sabberlätzchen verteilt. :lol:


    So long und bis zum nächsten Mal


    Carlo :wink2:

    Hallo zusammen,


    am kommenden Wochenende 18./19.07.2020 werden wir dann also die Alternativ-Tour zum Corona-verseuchten Luxemburg in Angriff nehmen. Es geht dabei durch die Eifel bis hinter Koblenz rund ums Wiedtal an die Ausläufer von Westerwald, Taunus, Siebengebirge und über Eifel/Mosel/Hunsrück wieder zurück. Die Strecke habe ich im Vergleich zu der von 2018 nochmal teilweis überarbeitet und etwas gepimpt.


    Streckenlänge: ca. 700 km


    Angestrebtes Tourtempo: zügig mit Peaks und nicht Spaß befreit 8)


    Treffpunkt: 9:30 Uhr an der Bäckerei Gillen, Haagstr. 42 in Losheim am See (Nahe der Aral-Tankstelle Losheim am See) Mopeds bitte vollgetankt!


    Abfahrt: 10:00 Uhr ab Bäckerei Gillen in Losheim


    Übernachtung im Hotel 4 Winden der Schulstr. 12, 53578 Windhagen; Tel: 02645-977790


    Die Inhaberin, Frau Höfer, hatte Stand gestern noch 6 DZ und 2 EZ für das Wochenende frei. Jede/r Mitfahrer/in muss eigenständig sein/ihr Zimmer auf seinen eigenen Namen reservieren. Dabei ist mit Frau Höfer vereinbart, dass eine telefonische Reservierung ausreicht. Erwähnt dabei bitte „saarbikers“. Eine Zusage zur kostenlosen Stornierung bis inklusive 17.07.2020 wurde uns seitens Frau Höfer ebenfalls eingeräumt.


    Die Zimmerpreise inkl. MwSt. sowie Frühstück gestalten sich wie folgt:

    1.) Doppelzimmer mit 2 Personen belegt: 103,- € inkl. Frühstück

    2.) Doppelzimmer in Einzelbelegung: 78,- € inkl. Frühstück

    3.) Einzelzimmer: 68,50 € inkl. Frühstück


    # Abendessen im hoteleigenen Restaurant (warme Küche bis 21 Uhr).


    # Die Motorräder können in der Tiefgarage und/oder auf Parkplätzen hinter dem Hotel abgestellt werden.



    Mitfahrer/-innen (bitte nochmal in die Liste eintragen):


    1. Carlo (Knöpfsche)

    2. Jörg (Jolauer)

    3.

    .



    So long mit LG


    Carlo :wink2:



    Dann noch das Obligatorische:


    - Da es sich bei der Tour um keine organisierte und geführte, sondern eine reine private Tour mit Mitfahrmöglichkeit handelt, fährt jede/r Mitfahrer/in auf eigenes Risiko und eigene Haftung mit. Eine Haftung meinerseits ist hiermit vollständig ausgeschlossen.


    - Die einzigen Voraussetzungen meinerseits an alle Mitfahrer: Überholen von KFZ oder Größerem auf Landstraßen muss sich jeder zutrauen und man sollte kurvenreiche Strecken und ein paar Serpentinen mögen.


    - Eine Touraufzeichnung kann ich nicht verhindern und muss das gezwungenermaßen akzeptieren, aber ich weise freundlich darauf hin, dass vor allem die Tourveröffentlichung explizit nicht erwünscht ist! (Respektiert bitte die Zeit und Arbeit, die man für „unser aller“ Tour und ein schönes WE investiert)


    - Komplette Schutzkleidung ist obligatorisch

    Hallo zusammen,


    dann wird es also die alternative 2-Tagestour werden. Das Wetter sollte von der Vorhersage her passen, wie Charly eben auch schon schrieb und ich habe mit dem Hotel eben nochmal telefoniert und für uns schon Zimmer blocken lassen - das passt auch alles soweit. Ich werde dann morgen einen neuen Thread zur alternativen Tour eröffnen, in dem dann wie gewohnt alles drin steht und ihr dann in Ruhe das Zimmer telefonisch reservieren könnt.


    Ich bitte einen Moderator, diesen Thread mit "Abgesagt wegen Corona" zu schließen. Danke!


    So long mit Gruß


    Carlo:wink2:

    Hallo ihr Lieben,


    es ist ja wirklich kaum zu fassen. Irgendwie stehen die 2 Tage Luxemburg unter keinem guten Stern. Zuerst passt das Wetter nicht, dann passt beim 2. Versuch das Wetter, aber die Reisewarnung mit Quarantäne-Aussicht macht uns einen Strich durch die Rechnung.

    Es gibt bestimmt einige, die jetzt denken: Egal, lass uns trotzdem fahren, wer soll uns an der Grenze bei der Wiedereinreise erwischen und uns dann 14 Tage in Quarantäne stecken.

    Kann ich durchaus verstehen, aber letztendlich sollte die Vernunft siegen. Und die sagt eindeutig, dass man zum einen sich selbst gegenüber und vor allem seinen Mitmenschen gegenüber eine tagtägliche Verantwortung auch im Umgang mit dem Virus hat. Und deswegen wäre es unverantwortlich, trotz Reisewarnung und Quarantäne-Androhung zurzeit nach Luxemburg zu fahren. So leid es mir tut, sage ich die Luxemburg-Tour hiermit ab und verschiebe sie halt erneut. Bitte storniert also alle eure Zimmer rechtzeitig! Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass Herr Wollert (Inhaber Machtemes Mühle) zurzeit unbedingt Einreisende aus Luxemburg bei sich übernachten lassen möchte. Da steht ja mitunter auch seine "Existenz" mit dem Betrieb auf dem Spiel, wenn sich dort wieder was ausbreiten sollte.


    ABER ..... ich biete Euch gerne 2 Alternativen an:


    1.) Entweder zwei 1-Tagestouren am Wochenende (z.B. Eifel, Mosel, Pfalz o.ä.)


    oder


    2.) eine 2-Tages-Tour, die wir 2016 und 2018 schonmal in ähnlicher Form gefahren sind (siehe Link):


         2 Tagestour --- Eifel, Westerwald, Taunus, Siebengebirge, Mosel (2018)


    7 DZ und 2 EZ sind nach einem Telefonat heute Abend mit Frau Höfer z.Z. noch frei. Preise sind ca 5 € teurer geworden als in der Ausschreibung 2018

    Die Wettervorhersage (bei wetter.com) sieht Stand heute fürs kommende Wochenende in Nürburg, Bad Neuenahr, Bad Breisig, Neustadt (Wied) und Windhagen
    und auch für die Rückfahrt absolut akzeptabel aus8).


    Also gebt bitte sehr zeitnah mal eure Meinung zu den Alternativen zum Besten, damit wir Corona in Luxemburg zum Trotz doch noch was fürs Wochenende auf die Beine stellen können:biker:.


    LG Carlo :wink2:

    Baden-Württemberg ist ebenfalls vertreten - da freue ich mich auch sehr drauf, Euch endlich mal wiederzusehen 8):top:


    Update Mitfahrer/-innen:


    1. Carlo (Knöpfsche)

    2. Jörg (Jolauer)

    3. Dieter (Frog)

    4.Charly (Street66 )

    5.Volker (Teacher134)

    6. Michael (Vogesen GS)

    7. Kim (KimLi13)

    8. Sebastian


    LG Carlo :wink2: