Sonntag, 17.05.2020 - Kleine Luxemburg-Runde - die "DannSpringIchMalinDieBresche-Tour"

  • Hallo zusammen,


    da wollte ich mich mal bei Susen anhängen und dann kommt ihr was dazwischen - schade. Den Sonntag sollte man bei dem Wetter aber nicht ungenutzt lassen. Von daher stelle ich dann ersatzweise eine für normale Verhältnisse wirklich kleine Runde durch Luxemburg ein. So können Volker und Robnick dann trotzdem eine Runde mitfahren, wenn sie Lust haben.


    Treffpunkt: 10:45 Uhr - Brauhaus Mettlach


    Abfahrt: 11:00 Uhr


    Tourlänge: ca. 260 km


    Tempo: Touristisch


    Ich würde mich freuen, wenn sich einige Leute dazu gesellen würden.



    So long mit Gruß


    Carlo :wink2:



    1. Carlo

    2. Jörg

    3.

    ~ 3 Zylinder sind keiner zuviel und keiner zu wenig 8) ~


    ~ Always look on the bright Side of Life ~


    ~ Wider dem tierischen Ernst 8) ~

  • Ui, schön, dass noch ein paar mitfahren @ Volker, Charly, Stefan ... und die Diavel sehe und höre ich auch endlich mal wieder - cool :top:


    @ Charly: Ja, Volltanken direkt hinter der Grenze


    1. Carlo

    2. Jörg

    3. Volker

    4. Charly

    5. Stefan

    6. Conny ??

    .

    .


    LG Carlo :wink2:

    ~ 3 Zylinder sind keiner zuviel und keiner zu wenig 8) ~


    ~ Always look on the bright Side of Life ~


    ~ Wider dem tierischen Ernst 8) ~

  • Kinderbespaßungsproblem doch erledigt bekommen.


    Carlo wir hängen uns dann an dich dran.

    Danke für s einspringen:blume1:

    Bis nachher freuen uns auf euch:love4:

    Nur der hat das Leben verstanden, der Bäume pflanzt, unter denen er niemals sitzen wird :)

  • So ich bin wieder zuhause war ne Supertour danke Carlo fürs Planen, meinen tiefsten Respekt für unseren 4 Rädrigen Besen ich grüße ab sofort auch Quads

    Danke an die Mitfahrer hat riesen Spass gemacht, bei einer Wiederholung bin ich gerne dabei


    Grüße Barny

    :race: Wer rechts dreht wird Donner ernten :engl3:

  • auch wieder wohlbehalten nach Hause gekommen, scheen war‘s, das Malheur mit der Schraube war halt ärgerlich. Immer doof, wenn ein Plattmacher bei der Tour mitfährt 🤪

    Bis zum nächsten gemeinsamen Ausritt

    Gruß an alle

    Michael

  • Sooo, wider erwarten tatsächlich den Heimweg gefunden😜. Hat Spaß gemacht, wieder neue, schöne Strecken in Lux, tolle Mitfahrer und alle Achtung an den Besen ( dessen Namen mir gerade nicht mehr einfallen will🙈), Respekt👍.

    Fahre gerne mal wieder mit.

    Gruß Conny

    Läuft Dein Leben mal nicht so wie du denkst....
    Denk anders! :engl2:

  • Dem Lob schliessen wir uns an.


    Vielen Dank Carlo für die tolle Guidearbeit da vorne. Top Job:streich:

    Meinen größten Respekt an den Besen, mega geil mitgefahren, dass muss man auch erstmal können:top:


    Danke an die Mitfahrer, perfekter Tag, den Plattmacher lässte in Zukunft aber daheim, Prinzenrolle reicht:D

    Nur der hat das Leben verstanden, der Bäume pflanzt, unter denen er niemals sitzen wird :)

  • Hallo zusammen,


    es war mir eine Freude mit Euch die Runde drehen zu können. Es hat mir auch jede Menge Spaß gemacht - genialer Sonntag. :top:8)

    Zudem war es noch ein Erlebnis mit dem "Renn"-Quad von Pascal - Danke dafür und fürs Kehren - Chapeau8).


    @ Conny: war sehr schön, dass Du zumindest bis Vianden mitfahren konntest und auch deinen Spaß hattest :top: - jederzeit sehr gerne wieder8)


    @ Michael: Gut zuhause gelandet mit dem metallischen Andenken - das ist das Wichitigste ... positiv: der Hinterradreifen war eh kurz vorm Exitus :-)


    So long und auf bald mit LG


    Carlo :wink2:

    ~ 3 Zylinder sind keiner zuviel und keiner zu wenig 8) ~


    ~ Always look on the bright Side of Life ~


    ~ Wider dem tierischen Ernst 8) ~

  • Dann schreib ich auch noch was zu der Luxembourg Tour vom Sonntag.

    Vielen Dank erstmal an alle für die freundliche Aufnahme und die Möglichkeit diese schöne Runde mit Euch mitfahren zu dürfen.

    Nachdem die Zweirad Truppe das Gefährt in Mettlach geprüft und vermutlich für würdig gehalten halt, ging es in dem angekündigten „touristischen“ Tempo erstmal Richtung Luxembourg.

    - Ich vermute die Skepsis war groß -


    Die Strecke die @Carlo ausgesucht hat war super, vielen Dank dafür.

    Falls @haupilinchen jetzt etwas breiter werden möchte mit der KTM dann gehts bitte hier entlang www.eatv.de


    @Robnick und bei den Kawasaki Fahrern dürfte der richtige Weg zum Breitbau der hier sein, kuckst Du hier www.facebook.de/exeet

    Ob ich jetzt auf die alten Tage noch zum Zweirad konvertiere lasse ich mal offen - ging ja auch so ganz gut -


    Danke sag ich mal an die beiden unbekannten KTMler aus dem Rhein-Sieg-Kreis die im Gegensatz zu mir vor der Kehre rechtzeitig auf der Bremse standen.

    Danach kurz den Anschluss an die Gruppe verloren wegen falscher Ausfahrt im Kreisverkehr, nach 6 Kilometern Umweg kam dann der rettende Gedanke „Carlo sagte irgendeine Ortschaft mit B ...“, also wenden und das ganze zurück und siehe da, nutzten die Mitfahrer die „Zwangspause“ um eine oder auch zwei zu rauchen. Alles gut!


    Wichtig, dass alle wohlbehalten wieder angekommen sind und das Eis in Orscholz geniessen konnten.

    Schade, dass sich der Pannenfuchs in Form einer Schraube in den Hinterreifen von @Michael „geschraubt“ hat.


    Robnick  der Mitfahrer dessen Name Du vergessen hast heißt Pascal und sein Gefährt hört auf den Spitzname „Mighty Rascal“


    @barney67 Danke für den Calimoto Link zur Tour, und dass Du ab jetzt auch „Quadler“ grüßt nehme ich mal als Kompliment.


    Als interessant bezeichne ich mal die Tempoangabe „Touristisch“ ;-)

    Nette Truppe, schöne Strecke, gerne wieder!