Pappendach Tour 13.5.2021 Südpfalz oder Rheinkreise

  • Zwar hat in erster Linie der Pappa heut Ausflug, aber auch die sich erst noch beweisen müssen, dürfen mitfahren. Frauen sind selbstverständlich auch willkommen.


    Ziel: Südpfalzkurven und ein See


    Abfahrt: 10:00 Uhr plus akademisches Viertelstündchen Esso Tanke Dirmingen https://goo.gl/maps/Gd7zyRTYzcVYW3u19

    Jeder Motorradfahrer fährt auf eigene Verantwortung. Die Mitnahme von Snacks und Getränken schadet sicher nicht. Maske nicht vergessen.


    Tourtempo: flott mit reichlich Extensions

    Für den Fall, dass mehr als 7 mitfahren, passe ich das Tempo im belgischen Kreisel an. Wer vor hat mitzufahren, trägt sich bitte ein, damit jeder abschätzen kann, ob es passt. Absagen kann man immer noch, ist kein Problem. Dann einfach reinschreiben geht nicht, fertig.


    Streckenlänge: ca. 340 km (von Dirmingen bis Dirmingen), auf der Rückfahrt Absprungpunkt in Homburg. Uhrzeit darf keine Rolle spielen am Pappendach.

    ____________________________________________________________


    Wie meinst du das, langsam mit dem Motorrad fahren?


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DolomiMo ()

  • was haste denn Deinen Beitrag editiert? Hier im Forum weiß vermutlich jeder, dass Du gaskrank bist und wir, Deine Mitfahrer, nicht minder 🤣🤣🤣.
    Also brauchst Du Dich für das Tempo nicht zu entschuldigen 😎.

  • Kann leider nicht mitfahren, da mein Motorrad am Donnerstag noch in der Werkstatt ist.

    Es sei denn, Roman leiht mir eines seiner zahlreichen Mopeds:))

    Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß bei eurer Vatertagstour !


    Grüße Volker

  • Es sei denn, Roman leiht mir eines seiner zahlreichen Mopeds:))

    Das sind alles hochhackige Stelzensportler der Rasse "Shire" mit 2 Meter Stockmaß in Pferdeanalogie.


    Wir werden nass werden ???

    Ich bin zuversichtlich, dass wir dran vorbeikommen. Ich hab's mir auch abgewöhnt, auf Wetter-Apps im Vorfeld allzu viel zu geben. Kurzer Check vorher, wie die Wolken ziehen und dann Tour anpassen ist meist besser. Aber aktuell 9 Std. Sonne für Donnerstag bei wetteronline sieht doch erst mal nicht schlecht aus.

    ____________________________________________________________


    Wie meinst du das, langsam mit dem Motorrad fahren?


  • In dem Fall wär Dirmingen besser, sind 30 km von Fechingen. Sonst wär das nächste Kübelberg (45km), aber dann sind schon schöne Strecken durchs Sankt Wendeler Land weg.

    ____________________________________________________________


    Wie meinst du das, langsam mit dem Motorrad fahren?


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DolomiMo ()

  • Erwägungen für Pappendach

    nach aktueller Wetterlage ist in der Südpfalz morgen Nachmittag stundenweise schlechtes Wetter zu erwarten, am Rhein dagegen bleibt es sonnig. Ich würde die Tour deshalb ggf. kurzfristig ändern und zwar in Rheinkreise inkl. 2 mal Fähre, tolle Gegend, waren wir am Sonntag schon, morgen dann etwas andere Route. Auf der Rückfahrt stoßen wir in die Wolkenlücken.


    Der Start bleibt in Dirmingen. Ziel wäre dann Selbach Oldenburger Hof. Die Strecke wächst nur um 10 km auf 350 km.


    Findet das allgemeine Zustimmung? Wer wäre dann dabei?

    ____________________________________________________________


    Wie meinst du das, langsam mit dem Motorrad fahren?


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DolomiMo ()

  • Ich glaube nicht, dass wir nass werden, aber Regenklamotten nehmen ja auch keinen Platz weg. Die passen in jede Ritze. Nach aktuellem Stand geht es an den Rhein. Nach dem Übersetzen nehmen wir dort phantastische Kurven in Angriff. Die Strecke ist komplett anders als letzten Sonntag, aber genauso granatenstark.


    Bis jetzt sind wir zu viert, Klaus, Dieter, Alwin und ich. Ich geh mal davon aus, dass sich noch weitere Mitfahrer kurzfristig entschließen.

    ____________________________________________________________


    Wie meinst du das, langsam mit dem Motorrad fahren?


  • Heute ist ein guter Tag, um zu prüfen, ob ihr tourentauglich seid. Ich weiß es ja von mir, dass mir auch Fahren im Regen Spaß macht. Alles eine Frage der Ausrüstung. Und es genügt ein einfacher Regenkombi. Ich bevorzuge einen Zweiteiler. Kontraproduktiv sind lediglich abgefahrene Reifen. So schlimm wird es heute aber nicht. Ich rechne zwischen 14:30 und 16:30 mit maximal 30 Minuten Regenfahrt. In der Zeit hat es in der Südpfalz schon ordentlich geregnet und die Sonne trocknet schon mal die Straße wieder ab.


    Pakt euren sportlichen Ehrgeiz aus und lässt euch nicht davon abhalten. Wir sehen uns um 10.

    ____________________________________________________________


    Wie meinst du das, langsam mit dem Motorrad fahren?


  • .s gebongt, bei mir genau 444 km. Jo hat echt mega Spaß gemacht und genau wie erwartet nur 20 Minuten auf der Rückfahrt Regen, der Rest bestes Fahrwetter. Danke fürs Mitfahren, so muss Pappendach. Beim nächsten Mal machen wir dann bei den Biker Treffs halt und futtern ne Currywurst mit Pommes .


    Was hammern fürn Schnitt Carsten?

    2 mo Fähre mit je 13 km/h, das muss uns jo eigentlich voll de Schnitt verhagelt hann 😁.

    ____________________________________________________________


    Wie meinst du das, langsam mit dem Motorrad fahren?


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DolomiMo ()

  • Neue Welten 421 km, ok.

    Gerne eine Wiederholung !

    Bis zur nächsten Kaffeefahrt.

    Gruß Dieter

    Die schönsten Erinnerungen sind die,


    bei denen man immer noch lachen muss, wenn man daran denkt. :D